ATOS Triple Scan

Der ATOS Triple Scan basiert auf modernsten Kamerasensoren sowie innovativer Mess- und Projektionstechnolgie. Mit dieser völlig neuen Lösung liefert ATOS Triple Scan sehr genaue Messergebnisse und vollständige Daten.

Weiterlesen …

Entwicklung

Am Anfang entsteht das Ergebnis.

Unser Know-how im Bereich Blechumformung in Verbindung mit modernster Technik befähigt uns, Ihren Anforderungen an uns stets mehr als gerecht zu werden. So arbeiten wir bereits seit 2003 mit der Ziehsimulation von AUTOFORM, die wir auch aktiv im Bereich Angebotserstellung verwenden.

Diese ermöglicht uns, auch schwierigste Teile auf Machbarkeit zu prüfen und in Verbindung mit Ihrem Lastenheft die bestmögliche Fertigungsstrategie zu erarbeiten. So simulieren wir nicht nur die Formstationen, auch alle anderen Stationen wie Schnitte oder Abkantungen werden simuliert, um den kompletten Ablauf zu erfassen. Die Bauteile werden nach der ersten Simulation kompensiert und erneut simuliert. Dies wird so lange wiederholt, bis das Ergebnis in jeder Hinsicht überzeugt.

Mit dieser Vorarbeit beginnen wir die Methoden- und Durchlaufplanung für die spätere Konstruktion in VISI CAD oder CATIA V5 zu entwickeln. Unter Berücksichtigung Ihrer Pressenunterlagen und in Verbindung mit unserer Erfahrung bei der Inbetriebnahme bei unseren Kunden legen wir die Werkzeuge so aus, dass Sie den größtmöglichen Nutzen daraus ziehen.

Bei der darauf folgenden Konstruktion werden alle Ergebnisse zusammengetragen und umgesetzt. Die kompensierten Bauteile werden von Anfang an in die Konstruktion übernommen. Unsere Konstrukteure arbeiten dabei nach Ihren Vorgaben beziehungsweise nach denen Ihres Kunden.